Das kleine Lexikon

Was heißt eigentlich Bungalow?

bungalow
Bungalow
Als Bungalow versteht man ein freistehendes, flaches Einfamilienhaus mit nur einem Geschoss. Es liegen also alle Wohnräume auf einer Ebene, wodurch sich der ganz große Vorteil der Bungalowbauweise ergibt: Barrierefreiheit. Da sich alles auf Erdgeschossniveau befindet, kann auf Treppen und Stufen komplett verzichtet werden, was nicht nur älteren und gehbehinderten Menschen besonders entgegenkommt, sondern auch Familien mit kleinen Kindern. Da außerdem kaum tragende Wände berücksichtigt werden müssen, ist im Bungalow ein offener Grundriss möglich, der ebenfalls zum Wohnen ohne Barrieren beiträgt.

Ein Bungalow heißt eigentlich nichts weiter als, dass es ein flaches, einstöckiges Haus, das barrierefrei ist.

Weitere Begriffe, die Sie interessieren könnten

Aktuelles

Erfahren Sie alle
News zu Immobilien

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie bzw. Bungalow verkaufen und/oder vermieten möchten oder selbst ein Bungalow suchen – setzen Sie auf einen Partner, der durch Professionalität überzeugt und für Sie ein Bungalow findet.

Schmidt Immobilien ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um Bungalow. Wir informieren Sie immer aktuell und kompetent über die neuesten Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt.

Seien Sie immer informiert über die neusten Angebote und Trends am Immobilienmarkt für Bungalow.

Jetzt anrufen
0731 14 112 210

Haben Sie fragen zu Ihrer Immobilie?
Kein Problem, wir beraten Sie gern.

Wissenswertes!

Erfahren Sie alle aktuellen News zu dem Immobilienmarkt.
zu den News
Der gute Grund für ihren GRUND!