Das kleine Lexikon

Was heißt eigentlich Doppelhaus?

Doppelhaus
Doppelhaus
Das charakteristische Merkmal eines Doppelhauses ist sein kennzeichnender Aufbau. Ein Doppelhaus setzt sich aus zwei, meist gleich großen Doppelhaushälften zusammen, die in der Mitte durch eine Trennwand voneinander separiert sind. Von außen hingegen sehen die meisten Doppelhäuser nicht anders aus als große Ein- oder Zweifamilienhäuser, was durch eine geschickte Gestaltung möglich ist. Der Name Doppelhaus beschreibt diesen Haustyp fast schon wortwörtlich, da man das Doppelhaus tatsächlich als doppeltes Einfamilienhaus sehen könnte.

Ein Doppelhaus heißt eigentlich nichts weiter als, dass eine Immobilie, die aus zwei Hälften besteht, die durch eine Trennwand voneinander getrennt sind.

Weitere Begriffe, die Sie interessieren könnten

Aktuelles

Erfahren Sie alle
News zu Immobilien

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie bzw. Doppelhaus verkaufen und/oder vermieten möchten oder selbst ein Doppelhaus suchen – setzen Sie auf einen Partner, der durch Professionalität überzeugt und für Sie ein Doppelhaus findet.

Schmidt Immobilien ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um Doppelhaus. Wir informieren Sie immer aktuell und kompetent über die neuesten Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt.

Seien Sie immer informiert über die neusten Angebote und Trends am Immobilienmarkt für Doppelhaus.

Jetzt anrufen
0731 14 112 210

Haben Sie fragen zu Ihrer Immobilie?
Kein Problem, wir beraten Sie gern.

Wissenswertes!

Erfahren Sie alle aktuellen News zu dem Immobilienmarkt.
zu den News
Der gute Grund für ihren GRUND!