Das kleine Lexikon

Was heißt eigentlich KfW-Effizienzhaus?

KfW Effizienzhaus
KfW-Effizienzhaus
Für energiesparende Gebäude gibt es einen Orientierungs¬maßstab: den KfW-Effizienz¬haus-Standard. Je höher und somit besser dieser Standard ist, umso weniger Energie verbraucht man. Energieeffiziente Gebäude sind ein wichtiger Bestand¬teil der Energie¬wende und werden deshalb staatlich mit den KfW-Förder¬krediten und Zuschüssen gefördert. Wie hoch die finanzielle Unter¬stützung ist, hängt davon ab, wie hoch der KfW-Effizienz¬haus-Standard nach der Sanierung ist.
Der KfW-Effizienzhaus-Standard setzt sich aus 2 Kriterien zusammen:

Wie hoch ist der Gesamt¬energie¬bedarf der Immobilie => Primärenergiebedarf.

Wie gut ist die Wärme¬dämmung der Gebäude¬hülle => Transmissionswärmeverlust.

Ein KfW-Effizienzhaus heißt eigentlich nichts weiter als, dass es ein Orientierungsmaßstab für energiesparende Gebäude, die mit KfW-Förderkrediten und Zuschüssen gefördert werden.

Weitere Begriffe, die Sie interessieren könnten

Aktuelles

Erfahren Sie alle
News zu Immobilien

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie bzw. KfW-Effizienzhaus verkaufen und/oder vermieten möchten oder selbst ein KfW-Effizienzhaus suchen – setzen Sie auf einen Partner, der durch Professionalität überzeugt und für Sie ein KfW-Effizienzhaus findet.

Schmidt Immobilien ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um KfW-Effizienzhaus. Wir informieren Sie immer aktuell und kompetent über die neuesten Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt.

Seien Sie immer informiert über die neusten Angebote und Trends am Immobilienmarkt für KfW-Effizienzhaus.

Jetzt anrufen
0731 14 112 210

Haben Sie fragen zu Ihrer Immobilie?
Kein Problem, wir beraten Sie gern.

Wissenswertes!

Erfahren Sie alle aktuellen News zu dem Immobilienmarkt.
zu den News
Der gute Grund für ihren GRUND!