Schmidt Immobilien Landhaus

Von einem Landhaus spricht man, wenn man ein ursprüngliches, mit natürlichen Baustoffen konstruiertes und freistehendes Wohnhaus meint, das deutlich im Gegensatz zu klassischen Villen oder den heutigen Ein- und Mehrfamilienhäusern im städtischen Raum steht. Ein Landhaus befindet sich, wie der Name schon vermuten lässt, meistens auf einem Grundstück mit einer großen Gartenfläche. Ursprünglich dienten die Landhäuser Anfang des 19. Jahrhunderts wohlhabenden Familien, welche die Sommer in einiger Entfernung zur Stadt in diesen Häusern verbrachte – zusammen mit ihren Angestellten. Landhäuser sind häufig aber nicht zwingend mit natürlichen Materialien aus der direkten Umgebung gebaut.

Schmidt Immobilien Ulm

Der gute Grund für ihren GRUND!