Hauseigentümer müssen im Sommer 2022 die Grundsteuererklärung abgeben
Grundsteuerreform 2022

Auf Haus- und Grundstücksbesitzer kommt in diesem Sommer eine Art zusätzliche Steuererklärung zu. Grund ist die Reform der Grundsteuer, für die die Finanzämter Informationen zum Grundstück und zum Haus brauchen.

Doch viele Bürger wissen offenbar gar nicht, dass sie diese Angaben im Sommer einreichen müssten. Zwar schrieben einige Kommunen die Hausbesitzer direkt an, Pflicht sei das aber nicht.

Einreichen muss man die Grundsteuererklärung zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober über die Online-Plattform Elster.

Die Schmidt Immobilien GmbH: Ihr Partner bei Immobilien
Die Schmidt Immobilien GmbH ist Ihr Ansprechpartner für Immobilien im Raum Ulm und Neu-Ulm. Wir kümmern uns um die Immobilienbewertung, die Festlegung der Erfolg versprechenden Verkaufsstrategie sowie um alle weiteren Tätigkeiten im Verlauf eines Immobilienverkaufs. Dank unserer langjährigen Erfahrung können sich Verkäufer unserer Professionalität sicher sein. Mit unserer Fach- und Ortskenntnis verkaufen wir Ihre Immobilie mit dem besten erzielbaren Ergebnis – ohne viel Aufwand für Sie. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Stefan Schmidt

Quelle: ansehen
Schmidt Immobilien Ulm

Der gute Grund für ihren GRUND!