Immobilienpreise im internationalen Vergleich
Ulmer Immobilienpreise im Vergleich

Im Vergleich zu anderen Ländern sind die Preise für Häuser und Grundstücke in Deutschland eher niedrig.

Zumindest im Verhältnis zum durchschnittlichen Jahreseinkommen. So zeigen diverse Studien, dass es nur in Portugal und Belgien günstiger ist, Wohnraum zu kaufen. An der Spitze steht Tschechien. Hier müssen Verbraucher im Durchschnitt elf Jahresgehälter aufbringen, um eine 70-Quadratmeter-Wohnung zu kaufen.

In Deutschland, Österreich und Norwegen sind dafür durchschnittlich fünf bis sechs Jahresgehälter erforderlich. Gemessen am Quadratmeterpreis von Wohnungen liegt Deutschland im Kaufpreisranking jedoch auf Platz 4, hinter Großbritannien, Frankreich und Norwegen.

Quelle: ansehen
Schmidt Immobilien Ulm

Der gute Grund für ihren GRUND!